Yoga

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH

PHYSIOTHERAPIE | PRÄVENTION | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Yoga: 

 

Mit Yoga zu einem flexiblen und starken Rücken. Fast 80 Prozent der Deutschen haben hin und wieder Beschwerden im Rücken. Der eine mehr der andere weniger. Neben Bewegungsmangel ist Stress eine weitere Ursache für Rückenschmerzen.

 

Yoga-Techniken können Rückenleiden, die auf Muskelverspannungen basieren, wirksam vorbeugen und bereits bestehende Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen lindern. Außerdem stärken konstante Yoga-Übungen die geistige Ausgeglichenheit, man wird stressresistenter.

 

Yoga dehnt und kräftigt die gesamte Rumpfmuskulatur - also Rückenmuskeln und Bauch- und Brustmuskeln. So wird die Wirbelsäule gestützt und hochgradige Belastungen und Druck auf die Wirbelsäule abgenommen. Fehlhaltungen der Wirbelsäule werden verbessert. Eine aufrechtere Haltung ist möglich. 

 

Yoga - tut gut. Probieren Sie es.

 

Mit 10er-Karte buchbar und auch als Präventionskurs

Zeiten siehe Kursplan


Diese Seite empfehlen:


© Copyright 2014 by MOVE Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH | Zentrum für Physiotherapie