Medizinische Trainingstherapie

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH

PHYSIOTHERAPIE | PRÄVENTION | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Medizinische Trainingstherapie

 

Unter der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) versteht man ein gerätegestütztes Training, durch das die allgemeine und spezielle Leistungs- und Belastungsfähigkeit des menschlichen Organismus gesteigert werden soll.

 

Die Behandlung muss ärztlich verordnet werden und darf nur von Physiotherapeuten / Sportwissenschaftlern mit der Zusatzqualifikation MTT / MTA durchgeführt werden.

 

Über die Länge der Behandlung, die Intensität und die Häufigkeit der Übungen entscheiden der behandelnde Arzt und der behandelnde Therapeut. Meist erfolgt die Verordnung der MTT im Anschluss an einen stationären Rehabilitationsaufenthalt und geht über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten.

 

Sie trainieren 1-2 pro Woche zu je  60 Minuten an unseren Trainingsgeräten.


Diese Seite empfehlen:


© Copyright 2014 by MOVE Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH | Zentrum für Physiotherapie