Autogenes Training

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH

PHYSIOTHERAPIE | PRÄVENTION | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Präventionskurs "Stressmanagement": 

 

Andauernder Stress ist einer der größten Risikofaktoren in unserer Gesellschaft. Er gilt als Auslöser für Krankheiten wie Rückenschmerzen, Bluthochdruck und Burnout, aber auch Asthma oder Allergien. Für Arbeits- und Alltagsleben stellt Stress somit eine enorme Belastung dar, welche jedoch effektiv reduziert werden kann.

Bei den Auswirkungen von Stress spielen nämlich vor allem die Wahrnehmung und der Umgang mit den Stressoren eine entscheidende Rolle. Das hier ansetzende multimodale Stressmanagement hat sich als hochwirksames Mittel zur Bewältigung stressinduzierter Belastungen erwiesen.

 

Ziele des Kurses:

  • Ÿ  Identifizieren von persönlichen Stressoren
  • Ÿ  Möglichkeiten des situativen, kognitiven und palliativ/regenerativen Stressmanagement kennenlernen und diese einüben
  • Ÿ  Befähigung zur späteren selbstständigen Anwendung

 

Inhalte:

  • Ÿ  Mischung aus einem theoretischen Teil sowie praktischen Übungen
  • Ÿ  Problemlösetraining
  • Ÿ  Kognitionstraining
  • Ÿ  Entspannungstraining

 

Dauer:

  • Ÿ  Kompaktseminar: 2 Tage à 240 Min. oder

 

Termine auf Anfrage.



Voranmeldung erforderlich!


Diese Seite empfehlen:


© Copyright 2014 by MOVE Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH | Zentrum für Physiotherapie