Autogenes Training

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH

PHYSIOTHERAPIE | PRÄVENTION | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Präventionskurs Autogenes Training: 

 

Das "Autogene Training" zählt  unter psychologischen und medizinischen Gesichtspunkten neben der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) zu den wirksamsten Entspannungsmethoden. Bei dieser Methode geht es darum, mit eigenen selbst beeinflussenden Kräften, körperliche und seelische Entspannung herbeizuführen.

 

Der Präventionskurs " Autogenes Training" im MOVE ist ein Kurs über das Entspannungsverfahren, das auf Autosuggestionen beruht.

 

Die Teilnahme am Kurs und das Erlenen der Methode wirkt positiv auf Ihr Einschlafverhalten, bei Nervosität und innerer Unruhe. Stressbedingten Beschwerden wie Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen oder Bluthochdruck werden gelindert. Das eigene Körperbewusstsein wird verbessert.

 

Voraussetzungen:

"Blockkurs von 8 Einheiten a 60 min", Start nach Terminabsprache...

 

Termine:

siehe Kursplan


Diese Seite empfehlen:


© Copyright 2014 by MOVE Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH | Zentrum für Physiotherapie