Betriebliches Gesundheitsmanagement

MOVE - Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH

PHYSIOTHERAPIE | PRÄVENTION | BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement: 

 

Laden Sie sich hier gerne unseren Infoflyer zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement im MOVE zum Ausdruck auf Ihrem Bürodrucker herunter.

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement: 

 

Mit den vielfältigen Herausforderungen der modernen Arbeitswelt wie beispielweise Globalisierung, neue Informationstechnologien, demografischer Wandel oder steigende Qualitätsansprüche müssen sich sowohl die Unternehmen als auch die Mitarbeiter auseinander setzen.

 

Bei der Erfüllung dieser Herausforderungen und für den zukünftigen Unternehmenserfolg spielen gut qualifizierte, motivierte und in erster Linie gesunde Mitarbeiter eine entscheidende Rolle. Sie sind eine wichtige Ressource für die Leistungsfähigkeit von Organisationen und Unternehmen.

 

Mit dem MOVE-Gesundheitsmanagement erkennen Sie, welche Werkzeuge sich einsetzen lassen und wie sie sich für Sie und Ihre Beschäftigten auszahlen.

 

Zielsetzung unseres Angebots:

Aktive Förderung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter mit dem Ziel, das persönliche Wohlbefinden zu stärken und die Herausforderungen des Arbeitsalltags gut und mit ausreichend körperlichen Ressourcen zu meistern.

  • Betriebliche Gesundheitsförderung als kontinuierliches Konzept
  • Unternehmen langfristig fit für die Zukunft machen
  • Senkung von Präsentismus und Absentismus
  • Stärkung der Arbeitsfähigkeit
  • Steigerung der Lebensqualität und Wohlbefindens bis zur Rente und darüber hinaus
  • Förderung der Gesundheitskompetenz
  • Steigerung der Motivation zur langfristigen Veränderung des Gesundheitsverhalten

 

Unsere Kompetenzen:

  • Hoch qualifiziertes Personal (Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Diplom-Psychologe, Diplom-Kauffrau und Personalreferentin)
  • Beratung, praktische Umsetzung und fortlaufende Evaluation aus einer Hand
  • Individuelle, bedürfnisorientiert ausgerichtete Angebote
  • Arbeit nach neuesten, wissenschaftlichen Standards
  • Steuerliche Absetzbarkeit von qualitätsgeprüften gesundheitsfördernden Maßnahmen (§20 SGB V) nach § 3,34 EStG

 

Gesundheit lohnt sich…

 

… für die Beschäftigten

  • Verbesserte Lebensqualität
  • Förderung von Engagement und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Erhöhung der Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Steigerung der Gesundheitskompetenz
  • Steigerung der psychophysischen Belastbarkeit
  • Senkung der „inneren Kündigungsrate“ (Gallup-Studie)

 

… für das Unternehmen

  • Reduktion der Krankheitskosten durch Senkung des Absentismus und Präsentismus um durchschnittlich 26,1% (iga-Report Nr.13)
  • Reduktion krankheitsbedingter Fehlzeiten um durchschnittlich 26,8 %
  • Erhöhung der Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Return on Investment von BGM-Maßnahmen liegt bei 1:2,3 bis 1:5,9
  • Steuerliche Absetzbarkeit von qualitätsgeprüften gesundheitsfördernden Maßnahmen (§20 SGB V) nach § 3,34 EStG
  • Antwort auf den demografischen Wandel: Mitarbeiter bleiben idealerweise bis ins Rentenalter leistungsfähig
  • Verringerung der Fluktuation
  • Nachwuchs- und Führungskräftegewinnung
  • Erhöhung der Mitarbeiterbindung
  • Optimierung gesundheitsfördernder Arbeits- und Organisationsstrukturen
  • Verbesserung des Arbeitgeber-Images
  • Implementierung BGM in ihrem Unternehmen
  • „Für jeden Euro den ein Unternehmen in Präventionsmaßnahmen investiert, erhält es drei Euro zurück!“

 

Unsere Vorgehensweise

 

(nach Dr. Dirk Klassemann, ehem. Generalsekretär der Deutschen

 Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention)

 

  • Maßgeschneiderte Unterstützungsangebote angepasst an die individuelle Phase der Verhaltensänderung (Unmotivierte, Motivierte, Aktive)
  • Ganzheitlicher Ansatz: Transparenz, Partizipation, Selbstverantwortung, Integration
  • Ausrichtung der Strategie an den Bedürfnissen des Unternehmens, der Führungskräfte und der Arbeitnehmer
  • Motivation zur Eigeninitiative

 

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Informations-Termin mit unseren Mitarbeitern des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, um auch Ihr Unternehmen langfristig zu stärken.

 

Vanessa Peter

Gesundheitsmanagerin (B.A.)

v.peter@move-hamburg.de

 


Diese Seite empfehlen:


© Copyright 2014 by MOVE Medizinisches Therapiezentrum Innenstadt Hamburg GmbH | Zentrum für Physiotherapie